Infusionstherapie

Je nach Schwere einer Erkrankung muss immer wieder festgestellt werden, dass die orale Behandlung mit pflanzlichen und/oder homöopathischen Wirkstoffen nicht ausreichend oder nicht schnell genug wirksam ist.

In diesem Fall bieten wir Infusionstherapien mit einer individuell auf die Erkrankung ausgerichteten Wirkstoffkombination an. Die Infusionslösung wird direkt in die Blutbahn eingebracht, wodurch die Intensität der Behandlung erhöht wird. In Abhängigkeit von der jeweilige Erkrankung sind bei der Infusionstherapie eine unterschiedliche Anzahl von Behandlungen erforderlich.
Naturheilkundliche Infusionsbehandlungen haben ein breites Anwendungsspektrum.

Hier finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Indikationen:

  • Infektanfälligkeit, Immunsystem
  • Tinnitus, Hörsturz
  • Stoffwechselstörung, Entgiftung
  • Durchblutungsstörung, Hirnleistungsschwäche
  • Allergie, Asthma bronchiale
  • Erschöpfungssyndrom, Burn-out
  • Aufbau nach schweren Erkrankungen
  • Begleitbehandlung nach Chemo- oder Strahlentherapie

Hier kann nur ein kleiner Teil der möglichen Behandlungen wiedergegeben werden.

Sprechen Sie uns daher bitte an falls Sie weitere Fragen haben.



Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung